Radiologische Informatik

PACS-Hilfe (Tel. 114499)

eMail: pacs@klinikum-nuernberg.de

MO - FR 08.00 – 16.00 Uhr

Außerhalb der genannten Zeiten erfolgt die kostenpflichtige Weiterleitung zum Ashvins Service-Support der Fa. Medical Communications.

 

Aufgaben und Zuständigkeiten

Wir helfen bei Fragen und Problemen rund um

  • PACS-Software Ashvins
  • Hardware von Befundarbeitsplätzen (inkl. Befundmonitoren)
  • Worklist
  • Digitale Bildarchivierung im PACS (Anbindung von bildgebenden Modalitäten)
  • Import und Export von Patienten-CDs (z.B. Robotsysteme)
  • Änderung von Patienten-/Bilddaten im PACS (UVO-Tool)
  • Anbindung bildgebender und DICOM-konformer Systeme
  • Teleradiologie
  • Langzeitarchiv Telepaxx

weiterhin sind wir Ansprechpartner für die nachfolgenden Speziallösungen:

  • MediCAD
  • HyperWeb (von ITZ)
  • Veriq von medistim
  • syngo.via
  • Chili-Viewer (TKmed) für das Traumanetzwerk Unfallchirurgie

Ansprechpartner:

 

Bei Problemen und Fragen zu folgender Hard- und Software wenden Sie sich bitten an den Service-Desk der IV-Abteilung:

  • Hardware von Standard Klinikum-PCs
  • Informationssysteme wie z.B. SAP IS-H*Med, Meditec RIS, Carddas
  • Drucker
  • SpeechMike
  • Office-Paket (Word, Excel, ...)
  • sonstige Hard- und Software, welche durch die iV-Abteilung betreut wird

 

 
 
 

Medizinische Physik

Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren