Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

operative Intensivstation C.O2.5 (KNS)

Die operative Intensivstation C02.5 finden Sie im Klinikum Nürnberg Süd, Bau C, im 2. Obergeschoss. Auf dieser Intensivstation werden überwiegend Patienten aus dem Spektrum der Herz- und Gefäßchirurgie behandelt. Die Station C02.5 weist 9 Intensivbetten in 1- und 2 Bettzimmern auf. Die Station wird von der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin betrieben.

Besuchszeiten:

täglich von 16:00 - 19:00 Uhr oder nach besonderer Vereinbarung.

Bitte melden Sie sich nach Betreten der Intensivstation beim Stationspersonal, wir begleiten Sie dann zu Ihrem Angehörigen.

Gespräche mit Patienten und Angehörigen sind uns sehr wichtig. Gesprächstermine mit den behandelnden Ärzten vereinbaren Sie bitte über die betreuenden Fachpflegekräfte. Bitte haben Sie Verständnis, das Ihnen als Besucher nicht alle Gesprächswünsche sofort erfüllt werden können, der Betrieb einer Intensivstation mit schwerst kranken Patienten lässt gelegentlich dafür keinen Raum.

Klinikum Nürnberg Süd
Breslauer Straße 201
90471 Nürnberg

Tel: 0911 398-2720
Fax: 0911 398-5642
E-Mail: anaes_co25@klinikum-nuernberg.de

 
 

Pflegerische Stationsleitung
Frau Müller

 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren