Erektions- und Fertilitätsstörungen: Diagnostik und Therapie

Die Urologische Klinik ist erfahrener Ansprechpartner für Patienten mit Potenzproblemen (Erektion) und Störungen der Fertilität (Zeugungsunfähigkeit).

Wir bieten hierzu die komplette Diagnostik an:

Körperliche Untersuchung und ausführliche Anamnese, Hormondiagnostik, Ultraschall, Farbdopplersonographie (Durchblutungsmessung) des Penis mit Schwellkörperinjektions-Test, Messung der nächtlichen Erektionen mittels des Rigiscan ®-Geräts, etc.
Ggf. erfolgt bei weiterem Abklärungsbedarf die enge Zusammenarbeit mit weiteren Fachabteilungen wie Neurologie oder Endokrinologie.

Nach Abschluss der Diagnostik können wir mit Ihnen einen Therapievorschlag besprechen. Wir bieten  alle in Frage kommenden nichtoperativen und operativen Behandlungsverfahren bis hin zur Implantation einer Penisprothese an

Zum Thema Erektionsstörungen können Sie sich hier auch ein Interview mit Dr. Reimund Walther anhören:

Autorin/Autor: Bergmann

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren