Selbsthilfegruppe Blasenkrebs / Ersatzblase

Neoblase, Mainz-Pouch, Ileumkonduit

Mehr als 300 Menschen pro Jahr werden in der Urologie im Klinikum Nürnberg wegen eines Blasenkrebses operiert.

Der Blasenkrebs neigt zu Rezidiven, d.h. zu wiederholtem Auftreten.
Das Interesse der Patienten nach einer Blasenkrebsoperation an der möglichst frühzeitigen Erkennung eines Rezidivs, an einer gesunden Lebensweise, an Informationen über Behandlungsmöglichkeiten und am Austausch mit anderen Betroffenen war Anlass für die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Blasenkrebs.

Die Selbsthilfegruppe ist offen für alle betroffenen Patientinnen und Patienten und deren Angehörige.

Bei den Treffen der Gruppe besteht die Möglich zur Diskussion und zum Austausch untereinander. Außerdem finden regelmäßig Vorträge zur aktuellen Diagnostik und Therapie des Blasenkrebses statt.

Sie sind herzlich eingeladen einmal vorbeizuschauen!

Ansprechpartnerin:
Helga Rottkamp
Greuther Straße 70
90455 Nürnberg

Tel. 09122 - 8897706
Email: info@blasenkrebs-nuernberg.de
www.blasenkrebs-nuernberg.de

Autorin/Autor: Bergmann

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren