Endoprothetik-Zentrum im Klinikum Nürnberg

Endoprothetik

Liebe Patientin, lieber Patient,

zur Behandlung von Gelenkerkrankungen bieten wir Ihnen modernste, jeweils speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Behandlungsverfahren an: Von nicht-operativen Therapieverfahren über gelenkerhaltende Operationen bis hin zum maßgeschneiderten Gelenkersatz. Zum Einsatz kommen dabei gewebe- und muskelschonende Operationstechniken.     

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik sind Behandlungen bei problembehafteten Prothesen einschließlich der sogenannten Wechseloperationen – bei Knochenbrüchen im Prothesenbereich, Infektionen, Lockerungen  und allen sonstigen Problemen.       

Wichtiger Bestandteile aller endoprothetischen Operationen an unserem Hause sind eine effektive Schmerztherapie unter Verwendung spezieller Regionalanästhesieverfahren (Schmerzkatheter) sowie die weitestgehende Vermeidung von Fremdblutübertragungen durch blutarmes Operieren sowie die Rücktransfusion eigenen Bluts.   

Im Interview mit "Radio F" erläutert Univ.-Prof. Dr. Hermann Josef Bail, was PatientInnen über endoprothetische Eingriffe wissen sollten.

Als Krankenhaus der Maximalversorgung bietet das Klinikum Nürnberg medizinische Versorgung auf höchstem Niveau in allen medizinischen Bereichen.   

Für Sie als Patient bedeutet dies: Falls Sie neben dem Gelenkverschleiß auch unter anderen Erkrankungen leiden, so sind die ggf. benötigten Spezialisten jederzeit verfügbar. Und für den seltenen Fall einer Komplikation sind wir für alles gewappnet: Bei Bedarf kann eine Behandlung durch Ärzte jeglicher Fachrichtung rund um die Uhr erfolgen!

Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen die Möglichkeit geben, sich über die Versorgung mit künstlichen Gelenken zu informieren und uns näher kennenzulernen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung (endoprothetik@klinikum-nuernberg.de); bitten aber um Verständnis dafür, dass eine ausführliche und individuelle Beratung auch eine körperliche Untersuchung erfordert und daher nur im Rahmen unserer Sprechstunden möglich ist.     

Autorin/Autor: Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren