Klinik für Neurologie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Zu den Aufgabenbereichen der Neurologischen Klinik gehören die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der vegetativen und peripheren Nerven.

Die Klinik für Neurologie verfügt über 94 neurologische Akutbetten. Diese entfallen auf 2 neurologische Allgemeinstationen mit je 30 Betten sowie eine zertifizierte überregionale Schlaganfall-Station ("Stroke Unit"), die mit 20 Monitor-Überwachungsbetten und 14 weiteren Schlaganfall-Betten ausgestattet ist.
Hinzu kommen nach Bedarf bis zu 10 neurologische Intensivbetten auf der konservativen Intensivstation, die in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie versorgt werden.

Die Klinik für Neurologie ist ein ausgewiesenes Schlaganfallzentrum innerhalb des Schlaganfallnetzwerkes mit Telemedizin in Nordbayern ("STENO").

Für den Notfall:
Sie erreichen uns rund um die Uhr in der Notaufnahme im Klinikum Nürnberg Süd.

Organigramm der Klinik für Neurologie

Klinikum Nürnberg Süd
Breslauer Straße 201
90471 Nürnberg
Haus: B-Gebäude, Erdgeschoss und 1. Stock
Tel: 0911 398-2491
Fax: 0911 398-3164

 

Chefarzt
Herr Prof. Dr. Erbguth

Klinikpflegedienstleitung
Herr Oswald

 
Oberärzte
 
 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren