Klinik für Innere Medizin 2, Schwerpunkt Geriatrie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Geriatrische Tagesklinik

Die Geriatrische Tagesklinik (GTK) hilft älteren Menschen, bei denen eine selbstständige und unabhängige Lebensführung gefährdet ist. Ursächlich für diese Gefährdung können körperliche und/oder psychische Gesundheitsstörungen sein, welche einer weiterführenden Diagnostik und Behandlung bedürfen. Neu aufgetretene Beschwerden oder eine Verschlechterung bereits bestehender Gesundheitsstörungen werden abgeklärt und ein individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmtes Therapiekonzept angeboten.

Hierfür stehen in der Geriatrischen Tagesklinik bis zu 45 Plätze zur Verfügung. Neben der ärztlichen Betreuung gibt es in der Geriatrischen Tagesklinik ein vielfältiges Therapieangebot. Dieses reicht von aktivierender Pflege, Ergo- und Physiotherapie über Logopädie und Massagen bis hin zu Psychotherapie und Entspannungsverfahren. Ein Sozialdienst kümmert sich um die Vermittlung von Hilfen für den ambulanten Bereich. Die Behandlung dauert drei bis vier Wochen, die Kosten übernehmen die Krankenkassen.

Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Deutschland
Haus: 32
Tel: 0911 398-3420
Fax: 0911 398-3421
E-Mail: st_gtk@klinikum-nuernberg.de

 
 
 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren