Entlassung

Ihre Gesundheit ist so weit wieder hergestellt, dass sie keine stationäre oder akutmedizinische Behandlung mehr brauchen.

Dann können wir Sie wieder nach Hause entlassen. Den genauen Entlassungstermin bestimmt Ihre behandelnde Stationsärztin bzw. Ihr behandelnder Stationsarzt.

Auf keinen Fall sollten Sie das Haus gegen den ärztlichen Rat vorzeitig verlassen! Ein verfrühter Termin birgt ein großes Risiko für Ihre Gesundheit.

Der vorläufige Entlassungsbrief, den Sie mit auf den Weg bekommen, informiert Ihren Hausarzt über Ihre Krankheit und die eingeleitete Therapie. Den endgültigen Entlassungsbrief senden wir Ihrem Hausarzt in den nächsten Tagen zu.

Bevor Sie unser Haus verlassen, denken Sie bitte daran, abgegebene Wertsachen wieder abzuholen und auch die Telefonkarte am Kassenautomaten zurück zu geben.

Vielen Dank!

Heißluftballon

Autorin/Autor: Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren