Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> Pressemitteilungen >> Peter-Henlein-Realschule spendet für das Klinikum Nürnberg

Peter-Henlein-Realschule spendet für das Klinikum Nürnberg

Die Schülerinnen und Schüler der Eibacher Realschule setzen eine lange Fördertradition fort.

Sie zählt zu den treuesten Unterstützern und Förderern der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter des Klinikums Nürnberg: Die Peter-Henlein-Realschule in Nürnberg-Eibach engagiert sich mittlerweile seit mehr als 15 Jahren für die Klinik.
Über die Jahre konnten mithilfe der Spenden einige Anschaffungen ermöglicht werden: Vom Tisch-Kicker für die jungen Patientinnen und Patienten auf den Stationen über Kletterausrüstungen bis hin zu Brettspielen zum Zeitvertreib reichte bislang die breite Palette der Unterstützung.

 

Und erneut zeigen sich die über 900 Schüler der Peter-Henlein Realschule ausgesprochen spendabel. Über das Schuljahr hinweg hatten sie bei einem Spendenlauf und zusätzlich in den Klassen für die Klinik gesammelt. Das stolze Ergebnis: Ein Scheck über 1.050 Euro konnten die Schülersprecher Emma-Leila Weickert, Louis Pernagidis und Denis Muric sowie die Verbindungslehrer Edi Schreiber (Initiator des Projekts) und Annika Pohlmann der Klinik unter der kooperativen Leitung von Dr. med. Patrick Nonell (Ärztliche Leitung) und André Meyer (Pflegerische Leitung) überreichen.

 

Motivation für das Engagement der Schule und insbesondere Schüler ist es, mit zur Entstigmatisierung psychisch Kranker beizutragen. So wurde bei der Scheckübergabe betont, dass niemand vor psychischen Erkrankungen gefeit ist. Auch Schüler der Peter-Henlein-Schule zählten schon zu Patienten der Klinik, denen hier geholfen werden konnte. Mit der Förderung wolle man auch etwas an die Klinik zurückgeben.  

Mit der zweckgebundenen Geldspende kann nun ein Sofa gekauft werden, um die Aufenthaltsräume auf den Stationen der Klinik noch attraktiver und komfortabler als bislang für die Patienten zu gestalten.

 

Autorin/Autor: Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren