Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> Pressemitteilungen >> BR-Doku "24 h Bayern": Das Klinikum Nürnberg ist dabei

BR-Doku "24 h Bayern": Das Klinikum Nürnberg ist dabei

Am kommenden Pfingstmontag, den 5. Juni ab sechs Uhr läuft im Bayerischen Fernsehen 24 Stunden lang nonstop die Sendung „24 h Bayern“. Die Dokumentation verspricht „eine multimediale Reise in Alltag und Seele der Bayern – im Livestream und mit vielen weiterführenden Geschichten, Interviews und Hintergründen“.  

Auch das Klinikum Nürnberg ist mit von der Partie. Vor einem Jahr begleitete ein Team unter der Regie des Dokumentarregisseurs Ralph Gladitz die Ärztin Dr. Adela Paniagua Collado bei ihrer Arbeit in der Notaufnahme im Klinikum Nürnberg Süd.

In der 24-Stunden-Doku ist das Klinikum Nürnberg zwischen 22:40 Uhr abends und sechs Uhr morgens des folgenden Tages immer wieder zu sehen. Legen Sie doch eine Nachtschicht ein und schauen Sie mal rein!

Und – falls Sie keine Nachtschicht beim Schauen einlegen wollen – kann man die vollständige Doku auch ab dem 6. Juni in der BR Mediathek ansehen.

Einen Vorgeschmack gab es in der Frankenschau von 17.5.2017

 

Der Bayerische Rundfunk live in der Notaufnahme im Klinikum Nürnberg Süd

Autorin/Autor: Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren