Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> Pressemitteilungen >> Paracelsus Medizinische Privatuniversität: Auftakt für 50 angehende Mediziner

Paracelsus Medizinische Privatuniversität: Auftakt für 50 angehende Mediziner

Studienauftakt für 50 angehende Humanmedizinerinnen und Humanmediziner am Nürnberger Standort der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität. 27 Studentinnen und 23 Studenten sind nun nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren mit Online-Tests und Tiefeninterview für das insgesamt fünfjährige Studium immatrikuliert. „Gute Ärzte brauchen viele Fähigkeiten. Unser aufwendiges Auswahlverfahren ist eine gute Grundlage für die schwierige Entscheidung zwischen vielen motivierten Kandidaten“, erklärt Professor Dr. Wolfgang Söllner, Vizerektor der Paracelsus Universität in Nürnberg.

Damit hat der dritte Studienjahrgang sein Medizinstudium in Nürnberg begonnen. Die Studierenden stammen aus allen Regionen Deutschlands, aus Österreich, der Schweiz, der Türkei sowie aus Asien.

 

 

Sowohl am Nürnberger Standort der Paracelsus Universität, als auch im Stammhaus in Salzburg wird das gleiche Curriculum gelehrt, das sich eng an der Ausbildung der amerikanischen Mayo-Medical School orientiert. Besonderheit des Studiums ist das Lernen in Kleingruppen sowie der Erwerb von kommunikativen und sozialen Kompetenzen. Bereits ab dem ersten Studienjahr kommen die Studierenden in Kontakt mit Patienten. Im weiteren Studienverlauf wird zudem ein Forschungstrimester absolviert.

 

PMU Studierende 2016
 

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität kooperiert mit weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland. Der Nürnberger Campus der Paracelsus Universität befindet sich direkt auf dem Gelände des Klinikums Nürnberg Nord. Dort wurden  seit 2014 Institute für die Bereiche Anatomie und Physiologie mit eigenen Lehrstühlen aufgebaut. Weitere naturwissenschaftliche Fächer werden in Kooperation mit der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm gelehrt.

Zusammen mit den frisch Immatrikulierten sind insgesamt nun 150 Studentinnen und Studenten am Nürnberger Standort eingeschrieben. In der letzten Ausbaustufe werden gleichzeitig 250 Studierende immatrikuliert sein.

Für den Premierenjahrgang des Medizinstudiums in Nürnberg, der 2014 gestartet ist, führt der Weg nun verstärkt in die Fachkliniken des Klinikums Nürnberg und in den klinischen Alltag. Im dritten Studienjahr stehen als Schwerpunkte u.a. die Themen „Pharmakologie“, „Mikrobiologie und Infektiologie“ und „Medizin des Kinder- und Jugendalters“ auf dem Lehrplan.

Autorin/Autor: Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren