Karpaltunnelsyndrom

Das Karpaltunnel-Syndrom (KTS oder CTS) ist die häufigste Nervenengpaß-Erkrankung. Bei dieser Krankheit wird ein Nerv im Handgelenk eingeengt, der dadurch ein Kribbeln oder ein pelziges Gefühl in den Fingern auslöst.

Im Interview mit "Radio F" erläutert Prof. Dr. Bert Reichert, was PatientInnen über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten wissen sollten.

Autorin/Autor: Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren