Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> KlinikumZeitung >> Jahrgang 2011 >> Ausgabe 4 >> Team Klinikum Nürnberg - 50 Teilnehmer beim Challenge in Roth

Team Klinikum Nürnberg - 50 Teilnehmer beim Challenge in Roth

Wie jedes Jahr war auch der diesjährige Challenge-Triathlon in Roth ein besonderes Ereignis. Es war ein Jubiläum, nämlich der 10. Challenge in Roth, er fand vor 180.000 Zuschauern statt und mit  neuen Weltbestzeiten sowohl bei den Männern als auch den Frauen wurde Geschichte geschrieben.

Mitten drin im Geschehen war wie in den Vorjahren auch das Team Klinikum Nürnberg (TKN). Mit insgesamt 50 Startern gehörte TKN erneut  zu den größten Vereinsmannschaften in Roth.

Elf Einzelstarter und 13 Staffeln absolvierten die 3,8 Kilometer lange Schwimmstrecke im Rhein-Main-Donau-Kanal, die 180 Kilometer per Rad u.a. über den gefürchteten Solarerberg und die 42,195 Kilometer beim abschließenden Marathon und kamen mehr oder minder strahlend am Rother Festplatz ins Ziel. Am Start war auch ein reines Klinikum-Team. Daniela Hägel (Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Notaufnahme im Klinikum Nord) im Schwimmen, Uwe Stadelmeyer (Pflegedienstleiter der Klinik für Notfallmedizin und internistische Intensivmedizin) auf dem Rennrad und Dr. Bernd Langenstein (Oberarzt in der Gastroenterologie und ärztlicher Leiter des Instituts für Sportmedizin) beim Marathon kamen in sehr guten 12 Stunden, 23 Minuten und 19 Sekunden ins Ziel. Die Medaillen bekam das Trio von Weltrekordhalterin Chrissie Wellington höchstpersönlich überreicht      

 

Weitere Informationen im Internet unter www.team-klinikum-nuernberg.de.

Autorin/Autor: Bernd Siegler

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren