Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> KlinikumZeitung >> Jahrgang 2011 >> Ausgabe 4 >> Tag der offenen Tür - Gute Qualität braucht einen langen Atem

Tag der offenen Tür - Gute Qualität braucht einen langen Atem

„Warum es mir wichtig ist, dass Kernaufgaben einer Stadtverwaltung in öffentlicher Hand bleiben?

In unserem Land ist es eine Selbstverständlichkeit, dass aus dem Hahn gutes Trinkwasser kommt, Strom und Gas jederzeit zur Verfügung stehen, der Müll regelmäßig abgeholt und entsorgt wird, Straßenbahnen, Busse und U-Bahnen fahren, Straßen gut befahrbar sind, Kindergärten, Schulen, Altersheime und Krankenhäuser funktionieren und, wenn jemand in Not gerät, Einrichtungen mit Rat und Tat helfen. Das ist die Basis für eine hohe Lebensqualität. Die Stadtverwaltung kann eine gleichbleibend gute Leistung auf Dauer garantieren. Der Versuch mancher Städte, einige Leistungen zu privatisieren, hat oft nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Gute Qualität braucht einen langen Atem und Verlässlichkeit. All das hat seinen Preis. Und damit sichtbarer wird, wofür die Bürgerinnen und Bürger Steuern und Abgaben zahlen, haben wir bei diesem Jubiläums-Tag-der-offenen-Tür die Leistungen der Verwaltung in den Mittelpunkt gerückt.“ (Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly)

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

Autorin/Autor: Bernd Siegler

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren