Firmenlauf 2011 - Brillantes Frauen-Team

Rund 11.500 Läufer und Läuferinnen aus 450 Unternehmen aus der gesamten Metropolregion Nürnberg waren beim Firmenlauf 2011 in Nürnberg am Start.

Damit gehörte der Lauf zu den größten Veranstaltungen der „B2Run-Serie“ bundesweit. Für das Klinikum Nürnberg schnürten insgesamt 230 Mitarbeiter ihre Laufschuhe. Ausgestattet mit Klinikum-Funktionsshirts und Mützen absolvierten sie den 6,3 Kilometer langen Rundkurs von der Zepellintribüne um den Dutzendteich bis zum Zieleinlauf im Frankenstadion. Vor allem die Mitarbeiterinnen des Klinikums setzten dabei Zeichen. Nicole Kresse kam in 25:38 Minuten als drittschnellste Frau ins Ziel. In der Teamwertung schafften es die Klinikum-Frauen als Drittplatzierte auf das Treppchen.

Geschafft: Auch im Ziel hatten Susanne Pohl, Daniela Stellwag, Gülsun Ertegrul, Thomas Hilden und Sabine Hildenbrand (v.l.n.r.) noch viel Spaß.
 

Auch im kommenden Jahr will das Klinikum Nürnberg wieder beim Firmenlauf an den Start gehen. Bei genügend Resonanz könnte das Klinikum dann den Preis des „fittesten Konzerns“ einheimsen. 2011 erhielt die Datev AG mit 425 Startern diese Auszeichnung. Kein Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern konnte mehr Läufer mobilisieren.

Autorin/Autor: Bernd Siegler

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren