Sport - Laufen mit Herz

Ausdauerlauf mit einer Herzerkrankung oder nach einem Herzinfarkt? Kein Problem, wenn er medizinisch begleitet und überwacht wird.

Unter dem Motto „Laufen mit Herz“ werden ab Anfang Juli sechs Teilnehmer der Herzsportgruppe des Teams Klinikum Nürnberg e.V. mit einem systematischen, auf die Herzerkrankung speziell abgestimmten Training auf den Zehn-Kilometer-Lauf beim Nürnberger Stadtlauf am 3. Oktober vorbereitet. Coach ist Sabine Schumm, eine der Teilnehmerinnen ist Anästhesie-Fachkrankenschwester Jutta Schamberger.

Ziel des Programms ist es, die Strecke von zehn Kilometern gesund und mit Freude zu absolvieren. Es umfasst daher eine sportmedizinische Untersuchung, eine Leistungsdiagnostik und eine kompetente Trainingsbegleitung. Einmal pro Woche steht ein gemeinsames Lauftraining in der Gruppe an, für den Rest der Woche erhalten die Teilnehmer einen individuell abgestimmten Trainingsplan. „Laufen mit Herz“ ist eine Kooperation von Team Klinikum Nürnberg, dem Institut für Sportmedizin des Klinikums Nürnberg und Strukturtraining Nürnberg.

Autorin/Autor: Bernd Siegler

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren