Information - Innovative Krebstherapie

Krebs ist weit mehr als nur eine Krankheit. Die Diagnose Krebs ist für jeden Menschen niederschmetternd. Oft gerät das ganze Leben aus den Fugen. Mit einem Info-Telefon, einer neuen Broschüre und einer eigenen Homepage hat das Klinikum Nürnberg für die Betroffenen und ihre Angehörigen ein Navigationshilfe geschaffen.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 450.000 Menschen neu an Krebs. Experten schätzen, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis zum Jahr 2050 um 30 Prozent zunehmen wird. Dank des Fortschritts in der Medizin können heute viele Krebserkrankungen geheilt oder zumindest weitaus erfolgreicher als noch vor Jahren behandelt werden.

Über Diagnose, Therapie und die Begleitung vor, während und nach der Behandlung informiert nun die detaillierte 60-seitige Broschüre „Innovative Krebstherapie – erfahren, menschlich, individuell“. Detaillierte Informationen erhält man ebenfalls unter www.krebszentrum-nuernberg.de.

Bei der Diagnose Krebs stehen am Anfang viele Fragen, oft werfen erste Antworten wieder neue Fragen auf: Was bedeutet die Diagnose genau? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Wo bekomme ich eine Zweitmeinung her? Gibt es alternative Verfahren?

Unter Tel. (0911) 398 -11 48 11 bekommt der Anrufer zeitnah einen Kontakt zu einem Spezialisten des Klinikums Nürnberg vermittelt, der auf Fragen kompetente Antworten hat, bzw. gleich einen Beratungstermin (Mo bis Do: 9 bis 15 Uhr, Fr: 9 bis 14 Uhr). Auch die Broschüre kann dort telefonisch bestellt werden.           

Autorin/Autor: Bernd Siegler

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren