Klinikum Nürnberg - Nummer 1 in Bayern

Lob aus berufenem Mund: Dr. Gerhard Knorr (im Bild neben Klinikum-Vorstand Dr. Estelmann), Leiter der Krankenhausabteilung im bayerischen Gesundheitsministerium, sieht das Klinikum im Freistaat ganz vorne. In keinem anderen Krankenhaus in Bayern werden so viele stationäre Patienten behandelt wie im Klinikum Nürnberg mit seinen beiden Standorten in der Stadt.

Beim Neujahrsempfang des Klinikums im Klinikum Nürnberg Süd zeigte sich der Ministerialdirigent im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit beeindruckt von der Leistungsfähigkeit des Krankenhauses der Maximalversorgung. Das Klinikum Nürnberg zähle, so Knorr, „zu den Top-Adressen in der bayerischen Krankenhauslandschaft“ und liege mit seinen Leistungen „auf universitärem Niveau“.

Knorr, Leiter der Abteilung Krankenhausversorgung und Gesundheitsschutz im Ministerium, belegte dies mit Zahlen. Wurden 2009 im Klinikum Nürnberg 86.000 Patienten stationär behandelt, waren es im letzten Jahr bereits 90.000.

 

„Das entspricht der Einwohnerzahl einer Großstadt. Auf Platz zwei in Bayern liegt das Klinikum der Universität München mit 77.000 stationären Patienten im Jahr 2009“, betonte Knorr.

Das Klinikum Nürnberg ist die Nummer eins, weil es mit seinen beiden Standorten in der Stadt als ein Krankenhaus gezählt wird. Bei den Patientenzahlen unangefochtener Spitzenreiter ist das Städtische Klinikum München mit 131.000 stationären Patienten. Diese Zahl verteilt sich aber auf die vier Akutkliniken Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach und Schwabing sowie die dermatologischen Fachklinik in der Thalkirchner Straße. Die fünf Kliniken fusionierten zwar 2005 zur Städtischen Klinikum München GmbH, werden aber offiziell als fünf Krankenhäuser gezählt.

Auch Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly lobte das Klinikum. Er zitierte eine von der Europäischen Union in Auftrag gegebene Studie. Dabei wurden Bürger u.a. befragt, wie zufrieden sie mit der Gesundheitsversorgung in ihrer Stadt sind. Unter 75 europäischen Städten landete Nürnberg auf Platz 5, unter den deutschen Städten sogar auf dem ersten Platz.

Autorin/Autor: Bernd Siegler

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren