Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> KlinikumZeitung >> Jahrgang 2011 >> Ausgabe 1 >> Internet-Tipp - www.kompetenznetz-hepatitis.de

Internet-Tipp - www.kompetenznetz-hepatitis.de

Die virusbedingte Leberentzündung ist eine der weltweit häufigsten Infektionskrankheiten. In Deutschland sind annähernd eine Million Menschen an einer chronischen Virushepatitis erkrankt (Typ B, C und D). Die Viren schädigen die Leber und führen zu einer schwelenden Entzündung.

Das Organ baut sich in narbiges Bindegewebe um und kann ohne Behandlung schließlich versagen. Außerdem kann daraus Leberkrebs entstehen.

Das Kompetenznetz Hepatitis (Hep-Net), das seit drei Jahren von der Deutschen Leberstiftung getragen wird, ist eines der Kompetenznetze in der Medizin, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert werden. Mit dem Hep-Net ist es erstmals in Deutschland gelungen, alle namhaften Experten auf dem Gebiet der Hepatitis zusammenzuführen. Neben den Forschern an Unikliniken sind Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte und Patienten-Selbsthilfegruppen eingebunden.

Im Patientenforum des Internet-Auftritts von Hep-Net kann man zahlreiche Broschüren und Ratgeber über Krankheitsverlauf, Nebenwirkungen von Therapien, aktuelle Behandlungswege oder Tipps zur Ernährung sowie einen Lebertest-Fragebogen herunterladen. Häufige Fragen werden allgemein verständlich beantwortet, es gibt eine Telefonsprechstunde und es finden sich Links zu Selbsthilfegruppen sowie Informationen zur Teilnahme an klinischen Studien. Weiteres unter www.kompetenznetz-hepatitis.de

Autorin/Autor: Bernd Siegler

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren